Myanmar – wohin geht’s?

Der Weg in Richtung Demokratie ist für Myanmar ein steiniger. Wir waren letztes Jahr vor Ort, haben Land und Leute kennengelernt und Handelsbeziehungen mit Bauern aus dem umkämpften Norden des Landes aufgebaut. Ihre Tees gibt es übrigens im Conflictfood Onlineshop zu kaufen.

Wie steht es aktuell um das faszinierende Land? Welche Rolle spielen Wirtschaft und Handel, Politik und Menschenrechte? Wir wollen das Bild des Landes schärfen und die Frage klären, in welche Richtungen sich Myanmar entwickeln kann.

Um diese Aspekte auszuloten organisieren wir gemeinsam mit dem Verein Cultivating Peace e.V. das Symposium:

„Myanmar – wohin geht’s ?“
12.02.2018, 16:00 bis 20:00 Uhr
Unicorn.Berlin, Brunnenstraße 64, 13355 BerlinAls RednerInnen sind geladen:

Dr. Hans-Bernd Zöllner | Freiberuflicher Südostasienwissenschaftler, Research Fellow des Numata Zentrums für Buddhismuskunde, Hamburg

Richard Roewer | Doktorand Leibniz Institut für Globale u. Regionale Studien & DPhil Candidate, University of Oxford

Jella Fink | Ethnologin, TU Dortmund & Myanmar-Institut e.V., Berlin

Simon Welte | Mitgründer & Geschäftsführer Alsharq Reise & Consultant in der EZ, Berlin

Ulla Kroeber | Gründerin Hla Day, Yangon

Die Moderation übernimmt Sven Hansen, Asien-Redakteur der taz. die tageszeitung, Berlin.Nach den Impulsvorträgen laden wir zu einer Podiumsdiskussion ein, in der wir tiefere Einblicke in die Entwicklung des faszinierenden Landes gewinnen können. Begleitet wird das Symposium von Kurzfilmen der Yangon Film School und der Fotoausstellung Faces of Myanmar von Conflictfood.

Auch das Buffet wird ausgerichtet von Conflictfood, mit Zutaten aus direktem und fairem Handel mit Kleinbauern aus Konfliktregionen. Mit dabei sind unter anderem kulinarische Köstlichkeiten aus Myanmar.Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei, die Tickets sind allerdings limitiert.

Sichere dir rechtzeitig dein Ticket: 

Related Post

Leave a Reply

Wir nutzen Cookies auf unseren Webseiten. Durch die Nutzung erklärst Du dich damit einverstanden. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close