CONFLICTFOOD

Wir machen uns in ausgewählten Regionen auf die Suche nach landestypischen Spezialitäten

CONFLICTFOOD

Die Produzent*innen gewinnen durch den fairen und direkten Handel neue Perspektiven

Gemeinsam setzen wir ein Zeichen  für verantwortungs-vollen Konsum

HANDEL FÜR DEN WANDEL

HANDEL FÜR DEN WANDEL

Conflictfood ist ein junges Sozialunternehmen aus Berlin. In Konfliktregionen dieser Welt machen wir uns auf die Suche nach landestypischen Spezialitäten. Wir gehen dort hin, wo Fairtrade nicht hingeht: zu einem Frauenkollektiv nach Afghanistan oder zu Tee-Produzent*innen nach Myanmar. Mit ihnen handeln wir vor Ort. Ehrlich. Direkt. Und fair. Damit stärken wir wirtschaftliche Strukturen, bekämpfen Armut und schaffen friedvolle Perspektiven.

Als Fördermitglied im Unverpackt e.V. – Verband der Unverpackt-Läden und unterstützt Conflictfood die gemeinsame Vision, die gesamte Lieferkette nachhaltig zu gestalten sowie Müll und Verschwendung zu vermeiden.

All unsere Köstlichkeiten gibt es auch unverpackt im Pfandsystem oder alternativ dazu plastikfrei in der Nachfüllpackung aus Monopapier.

FAIRNESS BRAUCHT KEINE VERPACKUNG

FAIRNESS BRAUCHT KEINE VERPACKUNG

DEINE BESTELLUNG

DEINE BESTELLUNG

Mit einem Klick stehen die Friedenspäckchen von Conflictfood auch bald in deinem Weltladen!
Den aktuellen Katalog und dein Bestellformular gibt es hier zum Download.
Die B2B-Preisliste senden wir dir gerne auf Anfrage zu. 

DOWNLOADS

DOWNLOADS

KATALOG 2022

KATALOG 2022

BESTELLFORMULAR

BESTELLFORMULAR

B2B-PREISLISTE AUF ANFRAGE

B2B-PREISLISTE AUF ANFRAGE

HÄUFIGE FRAGEN AN CONFLICTFOOD

HÄUFIGE FRAGEN AN CONFLICTFOOD

Ja, Conflictfood ist Fördermitglied im Unverpackt e.V. – Verband der Unverpackt-Läden und unterstützt die gemeinsame Vision, die gesamte Lieferkette nachhaltig zu gestalten.

Alle Produkte von Conflictfood gibt es seit 2022 nun unverpackt zu kaufen.
Safran aus Afghanistan, Bio-Tees, Bio-Ingwer und Kaffee aus Myanmar, Bio-Freekeh aus Palästina.
Wir schicken dir die Produkte im Mehrweg-Pfandeimer (Fa. Auer Packaging) für 5 Euro Pfand pro Stück.
Der kostbare Safran kommt im Schraubglas geliefert.

Selbstverständlich! Unsere aktuelle Handelspreisliste senden wir dir gerne per E-Mail zu.

Ganz einfach: Fülle unser Bestellformular auf dieser Seite aus und sende es uns als Bild per E-mail zu.

Ja, unser Mindestbestellwert beträgt 200 Euro. Übrigens: Ab 400 Euro liefern wir dir deutschlandweit kostenlos zu. 

Wir senden dir eine Rechnung per Email zu. Bitte begleiche diese binnen 2 Wochen. Danke!

Klar! Schreib uns eine Email mit deinem Muster-Wunsch und wir senden dir Warenmuster als Kostproben gratis zu. 

Wir haben Conflictfood 2016 gegründet, mit dem Ziel, eine langfristige, wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Menschen in Konfliktregionen aufzubauen und ihnen eine friedliche Perspektive zu ermöglichen. Uns liegt am Herzen, eine andere Geschichte von Ländern und Menschen zu erzählen – eine Geschichte voller Vielfalt und Freude. Mehr über uns findest du hier

KONTAKT

KONTAKT

Melde dich bei uns!
Gerne beraten wir dich und beantworten deine offenen Fragen.

Salem El-Mogaddedi
+49 (0)177 425 8843

info@conflictfood.com

Conflictfood GmbH

Cuvrystraße 2, 10997 Berlin