Kampot Pfeffer Kollektion 3 Sorten

 34,00

Vorrätig, lieferbar in 1-3 Tagen
  3x 33g Kampot Pfeffer, schwarz, rot und weiß
•  Aus regenerativer Landwirtschaft
  Inklusive Rezeptkarten
•  Inklusive Journal “Voices of Cambodia”
•  In hochwertiger, handgefertigter Box

- +
Noch  60,00 um kostenlosen Versand zu erhalten

Kampot Pfeffer Kollektion 3 Sorten

Wird geladen...

Beschreibung

Kampot Pfeffer — der beste seiner Art

Kampot Pfeffer zählt zu den besten und bekanntesten Sorten der Welt. Spitzenköch*innen lieben sein fruchtig-feuriges Aroma. Der Name ist übrigens eine geschützte Herkunftsbezeichnung, ähnlich wie Parmigiano aus Italien oder Champagner aus Frankreich. Er ist also ein Ritterschlag, den nur jener Premium-Pfeffer erhält, der nach strengen Richtlinien in den Provinzen Kampot und Kep, in Kambodscha, angebaut wird. Ob schwarz, rot oder weiß – der Zeitpunkt der Ernte und die Weiterverarbeitung bestimmen Farbe und Aroma des wohl berühmtesten Pfeffers der Welt. Bei Conflictfood kannst du alle drei Sorten ganz einfach online bestellen – und unsere Partner*innen vor Ort konkret und zielgerichtet unterstützen.

Inhalt

• 33g Schwarzer Kampot Pfeffer
• 33g Roter Kampot Pfeffer
33g Weisser Kampot Pfeffer
• Journal “Voices of Cambodia”
• Rezeptkarten

Woher stammt der Pfeffer?

Der Raubbau an der Natur hat allein in den letzten vier Jahrzehnten 85% des kambodschanischen Regenwaldes zerstört. Die rücksichtslose Abholzung durch internationale Großkonzerne hat nichts als Wüste hinterlassen. Die Schwestern Keo und Malika haben die ökologische Wende eingeläutet. Im Sindora Garten setzen sie auf regenerative Landwirtschaft und verwandeln karges Land in eine fruchtbare Oase.
Hier gedeiht zwischen hunderten von Pflanzenarten edler Kampot Pfeffer. In sorgfältiger Handarbeit werden die Pfeffer-Beeren gepflückt, sortiert und schonend weiterverarbeitet. Nur so bleiben die fruchtigen Noten und ätherischen Öle erhalten, die diesen besonderen Pfeffer aus Kambodscha auszeichnen. 

Was ist der soziale Mehrwert?

Durch Deinen Kauf schützt Du das Ökosystem im Sindora-Garten und bringst ein Stück Regenwald zurück.

Conflictfood handelt.
Ehrlich. Direkt. Und fair. Mit kulinarischen Schätzen aus ausgewählten Regionen dieser Welt. Persönlich und mit den Erzeuger*innen vor Ort. Wir wollen mit unseren Produkten soziale und ökologische Konflikte lösen. Für mehr Selbstbestimmung und Gerechtigkeit. Für Mensch, Natur und am Ende auch für Dich.