• Fotoausstellung „Faces of Afghanistan“

    In der Fotoausstellung “Faces of Afghanistan” bringen die drei Künstler*innen Rada Akbar, Christina Feldt und Gernot Würtenberger besondere Momente voller Lebensfreude inmitten des afghanischen Alltags vor die Linse.

    mehr  →
  • Milli Bau – mit dem VW-Bus alleine entlang der Seidenstraße

    Die Abenteuererin Milli Bau reiste in den 1950ern alleine mit ihrem VW Bus und ihrer Kamera und machte dabei auch Stop in Afghanistan – das Herz der Seidenstraße.

    mehr  →
  • Klub Kabul

    Willkommen im Klub Kabul! Bei kulinarischen Köstlichkeiten, Vorträgen, Workshops und meisterlicher Musik erlebst Du afghanische Gastfreundschaft.

    mehr  →
  • Gärtner in der Palastruine

    Würde es florierenden Tourismus in Kabul geben, so wäre vermutlich der „Darul-Aman“-Palast die Touristenattraktion schlechthin. Aber der Königspalast in Kabuls Zentrum ist ein…

    mehr  →
  • Safran wächst in Deutschland?

    Das edle Gewürz Safran hat bekanntlich seinen Ursprung in Zentralasien. Aber wer hätte das gedacht: Auch in Deutschland wird Safran angebaut. Mittlerweile gibt es in ganz Deutschland etwa 12 Safranbauern.

    mehr  →
  • Herkunft des Safrans

    Der größte Produzent von Safran ist das afghanische Nachbarland, der Iran. Er beliefert über 90% des Weltmarktes ,

    mehr  →
  • Lichtblicke an der Seidenstraße

    Viele Jahrhunderte war Afghanistan ein Sehnsuchtsort für Künstler und Poeten, magisch zog das Land noch bis in die 1970er zahlreiche Reisende, Aussteiger und Hippies aus aller Welt an.
    Bis das Blatt sich wendete…

    mehr  →
  • Die Safran-Frage: Echt oder gefälscht?

    Ein exotisches Gewürz, das fast so viel wert ist wie Gold. Kein Wunder, dass es mehr Betrug mit Safran gibt als mit fast jedem anderen Produkt.

    mehr  →
  • Saltos auf den Ruinen von Kabul

    In Kabul bewegt sich etwas: Eine Gruppe Jugendlicher weigert sich, Arbeitslosigkeit und eine aussichtslose Zukunft zu akzeptieren. Die Kabul Parkour Boys sind afghanische Pioniere der Sportart Parkour…

    mehr  →
  • Safran Kaufen und Gutes Tun

    Im Herbst 2016 durften wir den Spendenanteil aus den Verkäufen des Safrans zum ersten Mal an eine Bildungseinrichtung in Afghanistan übergeben…

    mehr  →
  • Kuriose Fakten über Afghanistan Vol. 2

    In unserer Reihe Kuriose Fakten versorgen wir euch regelmäßig mit einer Dosis an spannenden, amüsanten und skurilen Infos aus allen Lebensbereichen unserer Partnerländer…

    mehr  →
  • Eine Künstlerin am Auslöser: Momentaufnahmen der Hoffnung und der Realität.

    Eine außergewöhnliche Frau die es schafft die Lebensfreude und Hoffnung eines Landes, geprägt von einem dunklen Alltag und Gewalt, einzufangen.

    mehr  →
  • Willkommen in Herat – die Perle Khorasans

    Bereits der ruhmreiche Poet Rumi wurde in den Bann der Stadt Herat gezogen – nicht umsonst beschrieb er sie als „Perle Khorasans“. Heute erinnern nur noch wenige Gebäude an die ruhmreiche Geschichte Herats…

    mehr  →
  • Kuriose Fakten über Afghanistan Vol. 1

    In unserer Reihe Kuriose Fakten versorgen wir euch regelmäßig mit einer Dosis an spannenden, amüsanten und skurilen Infos aus allen Lebensbereichen unserer Partnerländer…

    mehr  →
  • Poppy Trails – Vielseitige Abhängigkeiten vom afghanischen Mohn

    Poppy, das englische Wort für Mohn, klingt harmlos, beinahe niedlich; das weiß-rosa bis knallrote Blütenmeer eines Mohnfeldes, vermittelt eine romantische Atmosphäre. Dass die Realität nach der Ernte der Mohnfelder brutal anders aussieht…

    mehr  →
  • ‘A nation stays alive when its culture stays alive’

    Einen Steinwurf entfernt vom komplett zerbombten Präsidentenpalast steht das ehrwürdige, knapp 100 Jahre alte Museumsgebäude des Afghanischen Nationalmuseums …

    mehr  →
  • Das Friedenshaus „Paiwand-e-Noor“

    Deine Bildungsspende fließt in ein afghanisches Projekt, das kriegsversehrten Kindern ein Zuhause bietet, sie fördert und fordert. …

    mehr  →
  • Game of Drones

    Kampfdrohneneinsätze zwischen Videospiel und realer Brutalität. Zwei Sergeants der US-Airforce sitzen in gemütlichen Kunstledersesseln in einer klimatisierten Kabine …

    mehr  →
  • Kriegsteppiche

    Nomadische Völker des heutigen Afghanistans haben die Kunst des Teppichknüpfens perfektioniert – der afghanische Teppich ist jedem ein Begriff. Invasionen und Kriege …

    mehr  →
  • Safran

    Von Zeus wird in einer Sage der griechischen Mythologie berichtet, er habe auf einem Bett aus Safran geschlafen. Und bereits die Phönizier verwendeten Safran als …

    mehr  →
  • Herat Frauenkollektiv

    Die 2008 gegründete Vereinigung zur Kultivierung von Safran, welche ein Projekt des afghanischen Instituts für ländliche Weiterentwicklung war …

    mehr  →
  • Afghanistan – eine traurige Bilanz

    Eine Bilanz der vergangenen 15 Jahre Besatzung und Krieg offenbart wie grandios die USA und ihre Verbündeten …

    mehr  →
  • Afghanistan 1973-2001

    Afghanistan ist durch die jüngsten Entwicklungen auf nationaler und internationaler Ebene wieder …

    mehr  →
  • Geschichte Afghanistans

    Afghanistan, das uns heute als karges Hochgebirgsland mit knappen Ressourcen und einer langen Kette von gewaltsamen Auseinandersetzungen erscheint, …

    mehr  →
  • Als erstes Land besuchten wir Afghanistan

    In der Provinz Herat besuchten wir ein Frauenkollektiv, welches die alte, in den Kriegswirren verloren geglaubte …

    mehr  →
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.